Jobs, Karriere und Stellenanzeigen der BürgschaftsGemeinschaft Hamburg

Produktübersicht

Programm

Einmaliges Entgelt

Laufendes Entgelt

Zielkunden

Anmerkungen

BG-Ausfallbürgschaft BG-Ausfallbürgschaft!

1,50 %

1,25 %

Kleine  und mittelständische Unternehmen

Auch für:

  • Nachrangfinanzierungen von Bauvorhaben mit gewerblichem Anteil oder KMU als Mieter
  • Nachträgliche betriebsgerechte Finanzierung von Investitionen innerhalb von 3 Jahren möglich

Änderungsentgelte: bis zu 0,5 % des Kreditbetrages, mind. 100 €
Weitere Produktinformationen finden Sie unter www.bg-hamburg.de/bg-ausfallbuergschaft
Elektronische Antragstellung über www.bg-hamburg.de/fuer_banken/eantrag2_0

Produktspezialisten sind alle Firmenkundenbetreuer, 040 - 611 700 100

BG-Express! BG-Express!

1,00 %

1,25 %

Etablierte Unternehmen, mindestens 3 Jahre am Markt

Bis zu einem Bürgschaftsobligo von max. 100 T€. Gesonderte Voraussetzungen für BG-Express!-Bürgschaften. 
Änderungsentgelte: bis zu 0,5 % des Kreditbetrages, mind. 100 €
Weitere Produktinformationen finden Sie unter www.bg-hamburg.de/bg-express
Elektronische Antragstellung über www.bg-hamburg.de/fuer_banken/eantrag2_0

Produktspezialistinnen: Anne Fölster, Eike Carita Reimers, Katja Schütt , 040 - 611 700 700

IFB LogoBG-Logo Hamburg-Kredit Gründung und Nachfolge

Sämtliche Entgelte sind in den Zinskonditionen enthalten, ggf. zzgl. Bereitstellungsprovision i.H.v. 0,25% mtl., bei vorzeitigen Tilgungen wird eine Vorfälligkeitsentschädigung berechnet

Existenzgründungen, tätige Beteiligungen und Übernahmen innerhalb der ersten 5 Jahre nach Aufnahme der Geschäftstätigkeit

Die BG übernimmt eine bis zu 70%ige Ausfallbürgschaft für

  • Darlehen bis einschließlich 150 T € mit einem bonitätsunabhängigen Zinssatz. Ein Eigenmittelanteil von 7,5% des Vorhabens anzustreben.
  • Darlehen über 150 T € bis 500 T € mit einem kundenindividuellen Zinssatz. Es sind Eigenmittel in Höhe von 15% des Vorhabens einzubringen.

Die Refinanzierungsmittel werden von der IFB bereitgestellt und mit Hilfe der Stadt Hamburg verbilligt. Der max. mögliche Darlehensbetrag beträgt 500 T € je Vorhaben bzw. 1 Mio. € (in 3 Kalenderjahren) je Kreditnehmereinheit. Parallel zu diesem Gründungskredit können weitere Kredite der Hausbank ebenfalls verbürgt werden.
Änderungsentgelte: bis zu 0,5 % des Kreditbetrages, mind. 100 €
Weitere Produktinformationen finden Sie unter www.bg-hamburg.de/bg-hamburg-kredit-gun
Elektronische Antragstellung über www.bg-hamburg.de/fuer_banken/eantrag2_0

Produktspezialist: Dennis Hugo, 040 - 611 700-63

IFB Logo

mit

BG-Ausfallbürgschaft Hamburg-Kredit

1,50 %

1,25 %

Kleine- und mittelständische Unternehmen ab dem 6. Geschäftsjahr

Maximalkreditbetrag 500 T€ maximale Laufzeit: 20 Jahre.
Auch für:

  • Nachrangfinanzierungen von Bauvorhaben mit gewerblichem Anteil oder KMU als Mieter
  • Nachträgliche betriebsgerechte Finanzierung von Investitionen innerhalb von 3 Jahren möglich

Änderungsentgelte: bis zu 0,5 % des Kreditbetrages, mind. 100 €
Weitere Produktinformationen finden Sie unter www.bg-hamburg.de/bg-hamburg-kredit
Elektronische Antragstellung über www.bg-hamburg.de/fuer_banken/eantrag2_0

Produktspezialistin: Karin Heesen, 040 - 611 700-45

BG-EnergieSparContracting! BG-EnergieSpar-Contracting!

1,50 %

1,25 %

Kleine und mittelständische Unternehmen ab dem 4. Geschäftsjahr (Contractoren) und Contractingnehmer

Bei Nachweis, dass das jeweilige Contracting Projekt eine Energieeinsparung von mind. 25 % erreicht, ist eine Erhöhung des Bürgschaftshöchstbetrages von 1,25 Mio. € auf 2,0 Mio. € (inkl. Bestandsengagements) möglich.

  • Laufzeit: max. 15 Jahre
  • Zusatzleistung: kostenfreier PlausibilitätsCheck durch eine Energieagentur
  • Übliche Sicherheiten, soweit beim Contracting möglich
  • Das Programm BG-Express! ist für Contracting-Vorhaben ausgeschlossen

Änderungsentgelte: bis zu 0,5 % des Kreditbetrages, mind. 100 €
Weitere Produktinformationen finden Sie unter www.bg-hamburg.de/bg-energiesparcontracting
Elektronische Antragstellung über www.contracting-buergschaft.de

Produktspezialistin: Andrea Zimmermann, 040 - 611 700-31

BG-Leasing! BG-Leasing!

1,50 %

1,25 %

Kleine- und mittelständische Unternehmen

Die Verbürgung von Leasingforderungen ist auch kombinierbar mit der klassischen Ausfallbürgschaft und BG-Express!
Änderungsentgelte: bis zu 0,5 % des Kreditbetrages, mind. 100 €
Weitere Produktinformationen finden Sie unter www.bg-hamburg.de/bg-leasing

Produktspezialistin: Katja Schütt, 040 - 611 700-26

BG-Aval! BG-Aval!

1,50 %

1,25 %

Kleine- und mittelständische Unternehmen

Kann auch genutzt werden für Anzahlungs-, Bietungs-, Vertragserfüllungs- und Gewährleistungsavalrahmen, z.B. für Handwerker und Filmschaffende.
Änderungsentgelte: bis zu 0,5 % des Kreditbetrages, mind. 100 €
Weitere Produktinformationen finden Sie unter www.bg-hamburg.de/bg-aval

Produktspezialistin: Andrea Jäger, 040 - 611 700-54

BG-Agrar! BG-Agrar!

keins

Bonitätsabhängige Provision zwischen 0,5% und 2,2% p.a.

Existenzgründer und bestehende kleine und mittelständische Unternehmen aus den Branchen Land- und Forstwirtschaft, nicht gewerblicher Gartenbau, Aquakultur und Fischwirtschaft, Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie Vorhaben aus dem Bereich erneuerbare Energien (außerhalb der EEG-Förderung)

Verbürgungsfähig sind Programmdarlehen der Landwirtschaftlichen Rentenbank, die für die Finanzierung von Investitionen oder Anteilsfinanzierungen von Existenzgründungen gewährt werden.

Zu 60% verbürgt werden

  • Darlehen bis 1 Mio. € bei bestehenden Unternehmen und Betriebsübernahmen
  • Darlehen bis 500 T€ bei Existenzgründungen

Weitere Produktinformationen finden Sie unter www.bg-hamburg.de/bg-agrar-buergschaft
Elektronische Antragstellung über www.agrar-buergschaft.de
Produktspezialist: Cord Wiegels, 040 - 611 700-33

Druckversion [PDF, 222 Kb]

zum Seitenanfang
Update your Browser
BG-Aktuell